Apple veröffentlicht Watch OS 1.0.1 für die Apple Watch

Wie bereits im Vorfeld vermutet wurde, hat Apple nun das erste Update für die Apple Watch zur Verfügung gestellt. Watch OS 1.0.1 behebt einige Probleme im System und sorgt zudem dafür, dass einige Sicherheitslücken geschlossen werden.

Apple gab zum Update Watch OS 1.0.1 bekannt, dass mit der Aktualisierung auch die Performance derApple Watch verbessert werden soll. Gleiches gilt für den Sprachassistenten Siri sowie für viele verschiedene Messfunktionen aus dem Fitness- und Gesundheitsbereich, die die Apple Watch unterstützt.

Neben den besagten Verbesserungen der Apple-eigenen Features der Smartwatch verspricht der Hersteller des Weiteren eine Optimierung beim Einsatz von Drittanbieter-Apps. Hier traten in der Version Watch OS 1.0, die ab Werk auf der Apple Watch vorinstalliert ist, zum Teil recht große Probleme auf. Insgesamt 14 Sicherheitslücken im System der Apple Watch werden durch das Watch OS 1.0.1 Update des Weiteren geschlossen, so Apple.

Voraussetzungen der Aktualisierung zum Watch OS 1.0.1 Update

Das Update Watch OS 1.0.1 misst gut 50 MB und kann mithilfe der Companion-App auf dem iPhone installiert werden. Hierzu muss die Apple Watch zwingend mit dem Ladekabel verbunden sein und über eine Akku-Kapazität von mindestens 50 Prozent verfügen. Eine weitere Voraussetzung stellt dar, dass das gekoppelte iPhone mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sein muss.

 

(Quelle: www.smartwatch.de - Originalbericht)

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.